EIN SÜSSES STÜCK TRADITION.

 
 

Das Wohnzimmer als Herzstück eines Hauses erzählt immer auch die Geschichte seines Eigentümers. Hier liegt der Mittelpunkt des geselligen Miteinanders – hier trifft man sich, plaudert und tauscht sich aus. Leider ist diese besondere Bedeutung fürs gesellschaftliche Leben vielerorts fast verschwunden. In Bremen gibt es aber noch einen Ort, der das eindrucksvoll repräsentiert: Das Parkhotel. Ein traditionsreiches Haus mitten im Grünen, das trotz zentraler Innenstadtlage von der urbanen Hektik scheinbar isoliert zu sein scheint. Wer hier ankommt schaut als erstes zur Kuppelhalle hoch. Das Wahrzeichen des Parkhotels stand hier bereits vor dem 19. Jahrhundert und wurde zum „Wohnzimmer“ der Bremer. Eine gediegene Rotunde, in der von privaten Anlässen bis zu Staatsbesuchen unzählige Großereignisse stattgefunden haben.

 
 
 

Hier vermischen sich die Gäste aus der Ferne mit den Bremern. Sie alle philosophieren vor dem Kamin – genießen Kaffeespezialitäten und können dabei ein Stück Tradition probieren: Die Haustorte. Diese wird jeden Tag frisch von Chef Patissier Rolf Feldmann nach einem von ihm weiterentwickelten, historischen Rezept zubereitet. Zwei Tage lang dauert es bis aus feinster Zartbitterschokolade und Preiselbeermarmelade ein einzigartiges Geschmackserlebnis entsteht. Dabei beschränkt man sich in Bremen nicht nur auf die Herstellung von Torten: das Brot, Brötchen und viele weitere Backwaren werden ebenfalls selbst produziert.

 
 
 
 
 

Eine hoteleigene Patisserie findet man heutzutage nur noch selten. Doch in einem solch traditionsreichen Haus gehört zum Besuch der Kuppelhalle auch die standesgemäße kulinarische Begleitung – egal ob für die Bremer oder die Gäste des Hotels. Deshalb halten hier die Konditoren ihre Handwerkskunst mit Leidenschaft am Leben und sorgen dafür, dass jeder Aufenthalt im Parkhotel Bremen seinen süßen Nachgeschmack bekommt.

So wird mit einem Stück hauseigener Torte eine Übernachtung in Bremen zu einem einzigartigen Erlebnis. Es sind genau diese Details, die die Hommage Luxury Hotels Collection auszeichnen.

 
 
 

„Es ist sowohl für Gäste von weit weg, als auch unsere Bremer Gäste ein ganz besonderes Erlebnis, wenn sie in unserer Kuppelhalle ein Stück unserer Haustorte genießen – etwas Vergleichbares sucht man in Bremen vergeblich.“

Rolf Feldmann, Chef Patissier über die Parkhotel-Torte

 
 
 
 
 
Overlay1
Image Gold 2:3
 
Spacer

Parkhotel Bremen

Mit 175 Zimmern und Suiten liegt das Parkhotel Bremen mitten in der grünen Lunge der Stadt, dem Bürgerpark Bremen.

Bremen